Newsblog

Das war PAS/ ESGO 2022 & European Cooking: Information – Austausch – Gemeinsam Kochen

 01. Dezember 2022

Der PAS – der europäische Kongress für Patientenorganisationen Gynä-Onkologie – im Rahmen des ESGO Kongresses ist vorbei und wir waren dabei. Der Fokus liegt auf dem Austausch, Netzwerk, News zu Therapie, Diagnostik, Studien sowie Lebensqualität mit gynäkologischen Tumorerkrankungen. Über 60 Teilnehmerinnen aus über 30 europäischen Ländern waren dabei und verfolgten spannende Vorträge. Ein Höhepunkt war das European [...] » weiterlesen «



Eröffnung der neuen „Rosi“- Chemotherapieambulanz in der Berliner Charité

 01. Dezember 2022

Am 10.11.2022 war es so weit: Die renovierte und nach einem neuen Raumkonzept umgebaute Chemoambulanz der Frauenklinik der Berliner Charité wurde nach mehrjähriger Bauzeit eröffnet. Viele Gäste waren bei der bunten Veranstaltung dabei: Patientinnen und ihre Angehörigen, Klinik-Mitarbeiter:innen, viel Prominenz und Presse und natürlich die Initiatoren des Projektes – Tina Müller und Prof. Jalid Sehouli. [...] » weiterlesen «



Masterclass “Gynaecological Cancer Care Expert” (GCCE) 2023 / Modul Endometriumkrebs

 28. Juli 2022

Neustes und praxisnahes Wissen zum Endometriumkarzinom
Vermittlung moderner Therapiekonzepte
Orientiert an der neuen S3 Leitlinie für Europa und Deutschland

Das Fortbildungsprogramm für onkologisches Pflegepersonal, Ärzt:innen und Studynurses mit Fokus Endometriumkrebs wird erstmalig in dieser Form angeboten. Es richtet sich an Mediziner:innen, Gesundheits- und Krankenpfleger:innen aus gynäkologisch-onkologischen Krebszentren, aus niedergelassenen Schwerpunktpraxen für Onkologie sowie weiteren in der Onkologie tätigem Fachpersonal wie bspw. Studynurses.

Was bietet die Masterclass GCCE?

Ziel der Masterclass ist es,

» weiterlesen «



Der Jahreskalender der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs, Frauenklinik Charité, Survivorship Clinic, NOGGO und Europäischen Künstlergilde für Medizin und Kultur

 28. Juli 2022

Gemeinsam stark: In diesem Jahreskalender finden Sie alle Patient:innen-Veranstaltungen als auch Ärzt:innen-Fortbildungen der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs, der Frauenklinik der Charité, der Survivorship Clinic, der NOGGO und der Europäischen Künstlergilde für Medizin und Kultur.

Als ein großes Netzwerk bieten wir verschiedene Veranstaltungen das ganze Jahr über an, von Schreibkursen über Maltherapie bis hin zu Infotouren und Masterclasses.

* Wir garantieren nicht für kurzfristige Terminabweichungen.

» weiterlesen «



Die neue Ausgabe von die „Die zweite Stimme“ ist erschienen

 28. April 2022

Mit einem wunderbaren Coverbild von Juliane Bütow ist das Patientenmagazin der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs „Die zweite Stimme“ erstmalig mit einer Auflage von 62.000 erschienen. Wir freuen uns sehr, dass das Magazin in diesem Frühjahr in bundesweiten Praxen, Klinken und öffentlichen Orten wie Frisören ausliegt.

Freuen Sie sich in dieser Ausgabe u.a. auf Themen zu Osteoporose, Mind-Body-Medizin, Studienteilnahme, Frischluftsport und Ernährungstipp bei Verstopfung,

Lesen Sie das Magazin ganz einfach unter: Die zweite Stimme Ausgabe 2022/01

Wenn Sie das Magazin per Post erhalten oder abonnieren möchten,

» weiterlesen «



Die Vorbereitungen zum Welteierstockkrebstag laufen auf Hochtouren

 28. April 2022

Dieses Mal wurde es bunt am Set! In Vorbereitung auf den Welteierstockkrebstag drehte das Team von AVISOmed medizin+media und der Deutschen Stiftung Eierstockrebs im Filmstudio Framewerk die Fachvorträge der Expert:innen für den großen Online-Informationstag am 8. Mai 2022. Thematisch drehte sich alles um Eierstock-, Eileiter und Bauchfellkrebs, Operation, Studien, Immuntherapie, Langzeitüberleben, Ernährung und Kochen. Vielen [...] » weiterlesen «



Die Zweite Stimme 2/2021

 11. Januar 2022

Die neue Winterausgabe des Eierstockkrebsmagazins “Die zweite Stimme” ist erschienen. In der Ausgabe 2/2021 erwarten Sie spannende Beiträge u.a. zu den Themen “Immuntherapie – Auch beim Eierstockkrebs?”, “Rückfall – Was bringt eine erneute Operation?”, “Integrative Medizin – Was sagt die Wissenschaft?”, Aromatherapie und Palliativmedizin.

» weiterlesen «



Studientag 2022

 08. Dezember 2021

STUDIENTAG am 01. Februar 2022 Anlässlich des alljährlichen Weltkrebstages im Februar veranstaltet die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs gemeinsam mit der NOGGO e.V. einen kostenlosen digitalen STUDIENTAG zu Krebserkrankungen der Frau und des Mannes. Prof. Dr. Jalid Sehouli, Experte und Initiator des digitalen Kongresses sowie Vertreter der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs, erklärt die Idee: „Die großen Einschaltquoten der [...] » weiterlesen «



Welteierstockkrebstag 2022

 08. Dezember 2021

Welteierstockkrebstag am 08. Mai 2022

Jedes Jahr im Mai richtet die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs den traditionellen Welteierstockkrebstag in Berlin aus. Der bunte Information- und Aktionstag lenkt die Aufmerksamkeit auf die seltene und immer noch tabuisierte Erkrankung Eierstockkrebs. Jährlich erkranken 7400 Frauen an Eierstockkrebs. Ovarialkarzinom zählt zu den am schwierigsten zu behandelnden Krebsarten weltweit. Studien belegen, dass die Qualität der Behandlung die Prognose stark beeinflusst. Der Welteierstockkrebstag am Sonntag, den 08. Mai 2022 verschafft Betroffenen und der Forschung Gehör.

» weiterlesen «



World GO DAY

 18. September 2021

Am 20. September 2021 schließen sich Ärzte und Patienten zusammen, um die Aufmerksamkeit für gynäkologische Krebsformen weltweit zu erhöhen. “Die Zeit ist gekommen, um das World GO Day-Fest vorzubereiten”, so die Organisatoren von ESGO und ENGAGEe.

» weiterlesen «



Masterclass GCCE

 04. August 2021

Das Fortbildungsprogramm für onkologisches Pflegepersonal wird erstmalig in dieser Form angeboten und richtet sich an Gesundheits- und KrankenpflegerInnen aus gynäkologisch-onkologischen Krebszentren, aus niedergelassenen Schwerpunktpraxen für Onkologie sowie weiteren in der Onkologie tätigem Fachpersonal wie bspw. Studynurses. 

Was bietet die Masterclass GCCE?

Ziel der Masterclass ist es, aus der Erfahrung der einzelnen Berufsgruppen und Zentren die besonderen Bedürfnisse von Patientinnen mit gynäkologischen Tumorerkrankungen wie Eierstock-, Eileiter- und Bauchfellkrebs, in der täglichen Arbeit und Versorgung optimal zu erfassen und für die Betroffenen eine weitgerichtete,

» weiterlesen «



Thea 2.0 – Das Update

 03. August 2021

Die Therapiebegleiter-Eierstockkrebs App Thea geht in die zweite Runde und ist jetzt in einer optimierten Version verfügbar – mit noch mehr Inhalten und neuen Funktionen.

Entdecken Sie Wissenswertes zu den Biomarken BRCA und HRD, hören Sie spannende Podcasts mit ExpertInnen, Betroffenen und Angehörigen oder lassen Sie sich das Wichtigste aus Thea mit einem Klick vorlesen. Darüber hinaus finden Sie neue Artikel, Videos und Checklisten sowie ein Update zu Covid-19 und Eierstockkrebs.

» weiterlesen «