Forschungsprojekte des BMG zur Verbesserung von psychischen Störungen wie ADHS gestartet

09.07.2013

Das Bundesministerium für Gesundheit präsentierte heute 5 Forschungsprojekte zur Verbesserung der Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen: http://www.bmg.bund.de/ministerium/presse/pressemitteilungen/2013-03/forschungsprojekte-auf-den-weg-gebracht.html

Das erste der fünf Module widmet sich der Stärkung der evidenzbasierten Versorgung bei den Krankheitsbildern ADHS und Depression. Leitlinien sollen die Behandlung dieser beiden Krankheiten verbessern.

Das Team von AVISOmed beschäftigt sich in verschiedenen Projekten mit den Themen Depression und ADHS. So entstand beispielsweise 2011 die Lern-DVD „ADHS für Erwachsene“ für das ADHS-Zentrum München. Betroffene Erwachsene erfahren in 10 kurzen Alltagsszenen praktische Hilfe, wie sie in kritischen Momenten besser agieren, ihr Leben strukturieren und planen.

Die DVD ist erhältlich beim ADHS-Zentrum München.