AVISOmed im Trend

28.06.2012

Das Bundeskabinett beschloss in der vergangenen Woche, ab dem 1. Juli 2012 den Einsatz von Familienhebammen zum Kinderschutz in Deutschland zu unterstützen. Bis einschließlich 2015 werden für das Projekt 177 Millionen Euro bereitgestellt. Familienhebammen sollen Kinder betreuen und die Eltern in Erziehungsfragen beraten.

AVISOmed beteiligt sich seit Jahren in verschiedenen Projekten und Kampagnen an einer verbesserten Aufklärung von Schwangeren und jungen Müttern. So beantwortet der Informationsfilm „Gesunde Schwangerschaft, gesundes Kind“ der im Auftrag von Jenapharm produziert wurde, die wichtigsten Fragen rund um die Schwangerschaft bis hin zur Geburt und der ersten Zeit als junge Mutter. 

Anzusehen unter: www.youtube.de/avisomedienarbeit