AVISOmed tourt durch 10 Städte

10.11.2016

Das Thema BRCA Genmutation ist seit Angelina Jolie nicht nur salonfähig geworden, sondern ist für viele Frauen und Familien von sehr großem Interesse. Deshalb hat sich die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs entschieden, eine Deutschland-Informationstour dazu durchzuführen. AVISOmed ist Veranstalter und Mitorganisator der Tour und hat seit Monaten die Vorbereitung zu diesem Gesundheitsevent übernommen.

Gestern war Tourstart in Berlin. Wie erwartet, nahmen Frauen unterschiedlicher Generationen an themenreichen Informationsnachmittag teil. Der Event startete mit dem Film "Stilles Erbe oder Zufall", der im vergangenen Jahr von AVISOmed produziert wurde.

AVISOmed Geschäftsführerin Susanne Fechner und Media-Verantwortliche der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs übernahm die Moderation der Podiumsdiskussion. AVISOmed geht nun mit der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs und der Veranstaltungsserie "BRCA und Eierstockkrebs" auf Deutschlandtour. Es folgen unter anderem Stationen in Mainz, Hamburg und München.

Alle aktuellen Informationen zur BRCA-Tour sind unter www.brca-infotour.de abrufbar.