BRCA-Filmpremiere & Podiumsdiskussion

11.06.2015

Zahlreiche Gäste strömten am vergangenen Samstag in das Kino Arsenal am Potsdamer Platz, wo sie die Premiere des von AVISOmed produzierten Informationsfilms „Stilles Erbe oder Zufall? Die Rolle von BRCA bei Eierstockkrebs“ erwartete. Der Film erntete jede Menge Beifall und das anschließende Podiumsgespräch entwickelte sich zu einer lebhaften und aufschlussreichen Diskussionsrunde. Unter der charmanten Leitung von TV-Medizinexpertin Dr. Yael Adler tauschten sich dabei hochkarätige, interdisziplinäre Experten über die Themen BRCA-Genveränderung, familiäre Belastung, Vorsorgemaßnahmen und Stand von Forschung und Therapie aus.

AVISOmed übernahm neben der Produktion des Film auch die gesamte Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Initiatoren waren die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs und die Astra Zeneca GmbH.